Samstag, 15. September 2012

Ein Partner ist gefunden!



Nach einigen Recherchen im Internet, Musterhausparkbesuchen und Beratungsgesprächen haben wir nun endlich den Baupartner unseres Vertrauens gefunden. Wir haben uns bewusst für ein kleineres, regionales Unternehmen entschieden.
Hier fühlten wir uns vom ersten Moment an gut Beraten und ohne "schöne Fassade" ehrlich behandelt.

Am 08. Juni 2012 war es dann soweit, Wir unterschrieben den Bauvertrag.
Die Aufregung steigt... 


Der Bauvertrag wird unterzeichnet

Kommentare:

  1. Hallo Bine, Hallo Andi.

    Passt bitte ganz genau auf, dass Euer Bauvertrag und das Bemusterungsprotokoll eingehalten wird.
    Sämtliche Absprachen bitte schriftlich tätigen.
    UND GANZ WICHTIG: DER " HAUSVERKÄUFER " SOLLTE AUF KEINEN FALL EUER BAULEITER SEIN !!!!!
    Achtet bitte darauf, dass Euer Bauleiter auch ein Bauingenieur ist. Am Besten Ihr organisiert Euch einen unabhängigen Sachverständigen als Baubegleiter.Spreche aus eigener schlechter Erfahrung mit diesem Bauträger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo hallo,

      dein Kommentar beunruhigt uns doch etwas. Was für Probleme gab es denn genau? Bist du hier aus unserer näheren Region?
      Wir würden uns freuen, wenn wir nochmal von dir hören würden.

      Gruß
      Sabine und Andreas

      Löschen